GGG Stadtbibliothek Basel
Gerbergasse 24
4001 Basel, CH
061 264 11 11,
info@stadtbibliothekbasel.ch

Westbühne: Alles, was ich male, hat Augen

Westbühne: Alles, was ich male, hat Augen

Allschwilerstrasse 90, 4000 Basel

Standort auf Google Maps

Der Schweizer Celestino Piatti (1922–2007) gehört zu den bedeutendsten Buchgrafikern und Plakatkünstlern seiner Generation. International bekannt wurde er mit einer unverkennbaren Designsprache auf vielen Plakaten und mehr als 6000 dtv-Buchumschlägen. Piattis visuelle Botschaften haben das öffentliche Bewusstsein geprägt: Briefmarken, Kinderbücher, das Zirkus Knie-Plakat… Seine Grafik der Emotionen und der Fantasie besticht durch klare Formen und leuchtende Farben. Am 5. Januar 2022 wäre er hundert Jahre alt geworden. Als Hommage erscheint ein opulenter Bildband zu Leben und Werk: «Alles, was ich male, hat Augen» (cmv, dtv, 2021). Doch wer war Celestino Piatti? Gerne laden wir Sie ein, diesen Ausnahmekünstler kennenzulernen. In der Westbühne zu Besuch ist seine Tochter Barbara Piatti, Herausgeberin des Bildbands. Anmeldung erforderlich. Zertifikatspflicht.

Anmeldung

27.01.2022 19:30-20:30
* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.
Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Datum
27.01.2022 19:30 - 20:30

Teilnehmerzahl
Freie Plätze 46 von 50