GGG Stadtbibliothek Basel
Gerbergasse 24
4001 Basel, CH
061 264 11 11,
info@stadtbibliothekbasel.ch

Bibliothek St. Johann JUKIBU

Aussenansicht StJohann JUKIBU klein

Adresse

GGG Stadtbibliothek St Johann JUKIBU Google Maps

Lothringerplatz 1
4056 Basel
Tel. +41 (0)61 322 63 19
E-Mail

Tram 1, 11, 21 bis Voltaplatz

 

Zur Karte

Öffnungszeiten

MO
Schliessen
DI
12:00 - 19:00
MI
10:00 - 19:00
DO
12:00 - 19:00
FR
12:00 - 19:00
SA
10:00 - 16:00

Portrait

Am Lothringerplatz 1, im Familienwohnhaus der Stiftung Habitat eröffnet am 12. August die Bibliothek St. Johann JUKIBU. Sie bietet Medien für Kinder und Jugendliche in über 50 Sprachen sowie Medien für Erwachsene in Deutsch und Englisch. Als Quartierbibliothek für das Quartier St. Johann wie auch als Fremdsprachenbibliothek für ganz Basel, ist die Bibliothek St. Johann JUKIBU Treffpunkt und Ort zum Lernen und Erleben. Das Angebot umfasst neben Belletristik, Sach- und Jugendbüchern, Bilderbüchern, Comics und Zeitschriften auch Computer und Arbeitsplätze mit freiem W-LAN, Drucker und Kopierer.
Die Bibliothek St. Johann JUKIBU bietet Geschichten und Workshops für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Sprachen, Lesungen und Veranstaltungen aus unterschiedlichen Kulturen und einen mehrsprachigen Kontakt- und Informationspunkt.

Service & Angebot

Medien in über 50 Sprachen
Rückgabekasten
PC-Arbeitsplätze
WLAN
Fotokopiergerät/Scanner
Rollstuhlgängig
Führungen
Lesungen und Veranstaltungen in verschiedenen Sprachen

Förderverein JUKIBU

SennMaureen 25web

Maureen Senn

Leiterin Bibliothek St. Johann JUKIBU
BauknechtBenjamin 06web

Benjamin Bauknecht

stv. Leiter Bibliothek St. Johann JUKIBU
SegreLia 16web

Lia Segre

Bibliothek
StaufeneggerLuzmaria 11web

Luzmaria Stauffenegger

Bibliothek
StoecklinNadia 11web

Nadia Stöcklin

Bibliothek

Ehrenamtliche Mitarbeitende

Ximena Amador, Maria Aparicio-Pereira, Marcel Bernasconi, Liliane Bouché, Elisabeth Brasier, Henriett Györy, Miljenka Krvavica, Yukiko Nützi, Fatma Öztutan, Sylvie Pfister, Lieselotte Rippas, Mette Rosten Moser, Chuenkamon Schwendemann, Nelly Stark, Eszter Steinegger, Julie Telford, Aletta von Eeden,Yuko Wakasa