Sie sind hier: Home : Home : 

"Icecool" (Gesellschaftsspiel)

Spieletipp von Beatriz Sanchez

"Icecool" von Brian Gomez
Spieletipp von Beatriz Sanchez

"Hui, schnell um die nächste Kurve sausen, sonst erwischt mich der Abwart!" "Na wartet, gleich habe ich euch!" In der dreidimensionalen Schule schlittern die Pinguine durch die Räume. Die Pinguinkinder toben lieber durch die Schule und sammeln Fische ein, als zu lernen. Doch der Abwart hat etwas dagegen und versucht sie einzufangen.

Mit einem Fingerschnippen werden die Pinguine durch die Räume der Ice-School bewegt. Mit etwas Glück, Technik und Fingerspitzengefühl kann man seine Figuren gleich durch mehrere Räume schlittern lassen. Das Spielfeld besteht aus geschickt ineinander verschachtelten Elementen.
Das rasante Spiel dauert etwa 30 Minuten, da jeder Mitspieler auch einmal als Abwart die quirligen Pinguinkinder einfangen muss.
Geeignet für 2 bis 4 Spieler, für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.
Fazit: "Icecool" ist zu Recht "Kinderspiel des Jahres 2017" geworden, da es knifflig, lustig und rasant ist.



Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

1. Mai 2018

Die Bibliotheken bleiben am Dienstag, 1. Mai 2018, geschlossen.


Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung