Sie sind hier: Home : 

Januar/Februar Newsletter der GGG Stadtbibliothek

Klaus Egli, Direktor
Klaus Egli, Direktor

Eintritt frei

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtbibliothek

Vielleicht war auch Ihnen der Weihnachtsrummel manchmal zu viel. In unseren Bibliotheken haben jedenfalls etliche Menschen Zuflucht gesucht, fern von Konsum und Dauerberieselung mit Weihnachtsliedern. Der Eintritt hier ist frei, niemand muss konsumieren oder einkaufen. Sie müssen nicht einmal ein Abonnement besitzen. Natürlich sind wir froh, wenn Sie für den Preis von drei Kinoeintritten ein Jahr lang das Ausleihrecht auf sämtliche unsere Medien erwerben. Trotzdem: Sie dürfen bei uns kostenlos sitzen und schmökern, Zeitung lesen, im Internet surfen so lange Sie wollen beziehungsweise bis die Bibliothek schliesst. Und es gibt bei uns nicht nur Klassiker, sondern auch die neusten Bestseller. 2017 haben wir 42‘000 neue Medien angeschafft, so viele wie noch nie. Kommen Sie vorbei! Ich wünsche Ihnen ein immer wieder gemütliches neues Jahr.

Klaus Egli, Direktor

Newsletter abonnieren oder abbestellen

Falls Sie den Newsletter abonnieren oder abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier oder schicken Sie eine Nachricht mit einem entsprechenden Vermerk und der betroffenen E-Mail-Adresse an newsletter(at)stadtbibliothekbasel.ch. Falls Sie die gedruckten News im A6-Format abonnieren möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Adresse an info(at)stadtbibliothekbasel.ch

Aktuell


Bibliothek Hirzbrunnen Unsere Bibliotheken: "Wir bringen die Menschen zusammen" — in der Bibliothek Hirzbrunnen

Unser Ort ist klein und übersichtlich. Wir kennen viele mit Namen. Knirpse kommen gerne wieder, wenn sie grösser sind, z.B. für den Schnuppertag. Einer von ihnen meinte: "Computerarbeit ist spannend. Aber es ist auch spannend, wenn Leute da sind." Genau: Was wären wir ohne die Leute! Sie lesen Zeitung oder breiten sich aus, um ein Brettspiel zu machen. Sie vergraben sich im Lesesessel und kichern über Snapchat. Sie erzählen sich Geschichten und machen Hausaufgaben. Kaffeekränzchen? Die passende Maschine steht bereit (Fr. 1.50 pro Tasse). Selbstverbucher scheitern hier aus Platzmangel. Dafür werden Sie noch persönlich bedient. Willkommen!

Ihr Hirzbrunnen-Team

Details >>


Neu in der Stadtbibliothek

Eine Auswahl von Neuerwerbungen kurz vorgestellt.


"Durstig" von Martina Rutschmann "Durstig" von Martina Rutschmann

Lesetipp von Claudia Löw

Schwester Alixe zählt die Tage, bis sie aufhören kann, als Onkologie-Krankenschwester zu arbeiten. Die tägliche Betreuung von sterbenden Menschen führt sie in eine Lebenskrise, in der sie Fabian...

Details >>

Ausleihbar?



"Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella

Lesetipp von Andrea Weber

Wissen Sie, was Glamping ist? Ein Campingplatz mit Glamour …
Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset sucht ihr Lebensglück in London als Assistentin in einer Werbeagentur. Sie verschweigt, dass das...

Details >>

Ausleihbar?



"Niemand ist bei den Kälbern" von Alina Herbing "Niemand ist bei den Kälbern" von Alina Herbing

Lesetipp von Theres Helbling

Nichts als Felder sieht Christin, wenn sie ihrem Freund Jan bei der Feldarbeit hilft. Mal ein Windrad, mal ein verletztes Rehkitz, das in den Mäher geraten ist. Es ist heiss in diesem Sommer und die...

Details >>

Ausleihbar?


Persönlicher Medientipp

Nicht unbedingt neu, aber gefällt uns.


"Icecool" von Brian Gomez "Icecool" (Gesellschaftsspiel)

Spieletipp von Beatriz Sanchez

"Hui, schnell um die nächste Kurve sausen, sonst erwischt mich der Abwart!" "Na wartet, gleich habe ich euch!" In der dreidimensionalen Schule schlittern die Pinguine durch die Räume. Die...

Details >>

Ausleihbar?


Aktuelle Veranstaltungstipps

Annelis Berger

Di 27. März 2018 19:00  | Bibliothek Gundeldingen 

vis-à-vis mit Annelis Berger

Die Musikjournalistin und Bratschistin Annelis Berger ist seit 2000 bei SRF2 Kultur tätig.

Details >>


Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

Fasnacht 2018

Die Bibliotheken bleiben von Montag, 19. Februar bis und mit Mittwoch, 21. Februar 2018 geschlossen. Der Rückgabekasten der Bibliothek Schmiedenhof am Rümelinsplatz ist während dieser Zeit nicht zugänglich.

Die Gemeinde- und Schulbibliothek Binningen ist während der Fasnachtsferien (11.2.-26.25.2017) am Mittwoch, 14., Freitag, 16. und Freitag 23. März von 15.00-19.00 Uhr geöffnet.

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung