Sie sind hier: Home : Home : Mein Bibliothekskonto : Gebühren

Gebühren

Abo der GGG Stadtbibliothek Basel - grosse Welt für wenig Geld!

Wohnsitz

Kanton BS, Allschwil, Pratteln, Schönenbuch

Anderer Wohnsitz

Kinder bis 15 Jahre

gratis

gratis

Jugendliche 16-19 Jahre

gratis

Fr. 20.-

Junge Erwachsene 20-25  Jahre

Fr. 20.-

Fr. 30.-

Jugendliche  mit Colour-Key, STUcard BKB

gratis

gratis

Erwachsene ab 26 Jahren

Fr. 40.-

Fr. 55.-

Onleihe
Nur E-Books und Hörbücher online

Fr. 30.-

Fr. 30.-

Unterstützungsberechtigte (IV, RAV, EL, Sozialhilfe, Familienpass Plus, KulturLegi)

Fr. 20.-

Fr. 30.-

GoldCard (unbeschränkte Ausleihe)

Fr. 230.-

Fr. 230.-

Einzelausleihe (Preis pro Medium)

Fr. 3.-

Fr. 5.-


Unterstützungsberechtigte (IV, Arbeitslose, Bezüger von Ergänzungsleistungen oder Sozialhilfe, Inhaber Familienpass Plus oder KulturLegi) müssen einen Ausweis, eine Abrechnung (nicht älter als 8 Wochen) oder ein Formular vorlegen.

Wir akzeptieren auch die Geschenk-Bons der Pro Innerstadt als Zahlungsmittel.

Ausleihgebühren

Eine zusätzliche Ausleihgebür von Fr. 3.- wird für die Ausleihe von Spielfilmen und Bestsellern erhoben. Eine Gebühr von Fr. 10.- für die Ausleihe von E-book-readern.

Vormerkgebühren

Die Gebühr für eine Vormerkung beträgt Fr. 2.-

Mahngebühren

Die Mahngebühren nach Ablauf der Leihfrist sind wie folgt gestaffelt:

erstes Mahnschreiben (nach 2 Tagen): Fr. 3.-
zweites Mahnschreiben (nach weiteren 9 Tagen): Fr. 7.- (insgesamt Fr. 10.-)
drittes Mahnschreiben (nach weiteren 9 Tagen): Fr. 10.- (insgesamt Fr. 20.-)


Weitere Gebühren entnehmen Sie bitte der Gebührenliste.

Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

1. Mai 2014

Die Bibliotheken schliessen am 30. April um 17 Uhr und bleiben am Donnerstag, 1. Mai 2014, geschlossen.

Unser Katalog für Smartphones. Verwenden Sie diesen Link als Bookmark.

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung