Sie sind hier: Home : Home : 

"Skulduggery Pleasant – Sabotage im Sanktuarium" von Derek Landy

Ab 12 Jahren. Lesetipp von Nicole Rutschmann

"Skulduggery Pleasant – Sabotage im Sanktuarium" von Derek Landy

Er ist Detektiv und er ist ein Skelett - Skulduggery Pleasant, gestorben im Kampf und aus Knochen wieder zusammengesetzt, arbeitet als Detektiv für das Sanktuarium. Zu Beginn der Fantasy-Reihe lernt er Stephanie kennen, die eben das Haus ihres Onkels, eines Freundes von Skulduggery, geerbt hat. Gemeinsam erleben sie Abenteuer und retten mehrmals die Welt der Magier, Fabelwesen und anderen magischen Geschöpfen vor dem Bösen.

Im 4. Band kämpfen Skulduggery und Stephanie (die sich inzwischen Walküre Unruh nennt) gegen die Restanten – und gegen Darquise, eine mächtige Zauberin, welche laut Prophezeiung die Welt zerstören wird. Alle Magier fürchten sie, aber niemand weiss, wer sie ist. Niemand ausser Walküre - denn sie ist Darquise! Da Walküre jedoch Besseres zu tun hat, als die Welt in Schutt und Asche zu legen, will sie ihr schreckliches Schicksal ändern. Allein. Nicht einmal Skulduggery weiht sie ein. Doch wer allein kämpft, droht auch, allein zu sterben...


Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

Bibliothek Kirschgarten am 24.11. geschlossen.

Die Bibliothek Kirschgarten bleibt am Montag, 24. November 2014 wegen einer internen Weiterbildung geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Am 27. Nov. ab 16.00 Uhr geschlossen.

Die Bibliotheken bleiben am 27. November 2014 ab 16.00 Uhr wegen einer internen Weiterbildung geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Am 1. und 2. Dezember geschlossen.

Die Bibliotheken bleiben am 1. und 2. Dezember 2014 wegen der Umstellung unseres EDV-Systems geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. ACHTUNG: Lounge in Bibliothek Kirschgarten für Veranstaltung Mediencoaching am 2. Dez. um 19 Uhr geöffnet!

Unser Katalog für Smartphones. Verwenden Sie diesen Link als Bookmark.

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung