Sie sind hier: Home : Home : 

"I'm Still Here" von Casey Affleck...

DVD-Tipp von Niklaus Schäfer

"I'm Still Here" von Casey Affleck

"I'm Still Here" von Casey Affleck

Niklaus Schäfer

Niklaus Schäfer

Casey Afflecks „Mockumentary“ über die gescheiterte Rap-Karriere seines Schwagers, des Schauspielers Joaquin Phoenix, ist ein Debütfilm der etwas anderen Art.
Er war ein renommierter Jungschauspieler, der Bruder des verstorbenen River Phoenix. Soeben feierte er mit seiner Darstellung von Johnny Cash in "Walk the Line" einen Triumph - da liess er die Bombe platzen: die Schauspielerei sei tot, er wolle nun eine Karriere als Rapper in Angriff nehmen. In "I'm Still Here" dokumentiert sein Schwager Casey Affleck, ebenfalls Schauspieler, die oft peinlich berührenden Episoden aus dem Leben des angehenden Hip-Hop-Stars Joaquin Phoenix – ein Leben mit Bart und Herz, aber mit nur wenig Verstand. Quo vadis, Joaquin Phoenix?
Während den Dreharbeiten und bei der Premiere wusste noch niemand, dass es sich bei "I'm Still Here" um ein "Mockumentary", also um einen Pseudo-Dokumentarfilm handelt. Genau diese Gratwanderung  zwischen Realität und Fiktion macht aber den besonderen Charme dieses Films aus.


15.02.2012
Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

1. August 2014

Die Bibliotheken schliessen am Donnerstag, 31. Juli, um 17.00 Uhr und bleiben am Freitag, 1. August 2014, geschlossen.

Unser Katalog für Smartphones. Verwenden Sie diesen Link als Bookmark.

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung